Konstruktionshinweise

  • Grundsätzlich sollte, wo immer möglich, mit so gross wie möglichen Radien konstruiert werden.
  • 45 Grad Ecken mit Radien ersetzen. Faustregel = 0.5 bis 1 x Blechdicke.
  • Der kleinstmögliche Innenradius ist 0.5mm (0.4mm), aber auch hier bitte so gross wie möglich.
  • Bitte vergessen Sie nicht, das die Blechdicken nicht unter die Bearbeitungstoleranz fallen. Das sind Halbfabrikate und unterliegen den jeweiligen Dickentoleranzen. Diese Toleranzen gehen meistens auch ins Minus.
  • Wir gehen davon aus, dass die gezeichnete Ansicht immer die obere Seite des Bleches ist.
  • Masse werden an der Strahl-Austrittseite gemessen, somit unten.
  • Bitte Schleifseite und Schleifrichtung auf der Zeichnung klar angeben.
  • Bleche und Platten haben eine A und B Seite. Werke und Lieferanten garantieren für die B Seite nicht. Kratzer sind daher möglich.
  • Auch die Ebenheit unterliegt grossen Toleranzen.
  • Warmgewalzte Platten können Schleiffstellen aufweisen.

 Umrechnungstabelle  Zoll (Inch) in mm

 Zoll Kernlochdurchmesser Tabelle